Internetzugang für ISDN - Anbieter - Tarife - Kosten - ISDN Internetzugang - Call by Call und ISDN Flatrate Angebote

isdn angebote und informationen

ISDN Internetzugang

Internet by Call

Ähnlich wie beim Telefonieren "Call by Call" wählen Sie zunächst den Anbieter ihres Vertrauens und richten ihren Modemzugang den Anweisungen des Anbieters entsprechend an ihrem Computer ein. Zumeist wird einfach eine manuelle DFÜ-Verbindung (DFÜ - Datenfernübertragung) mit den Einwahlnummern des gewählten Anbieters erstellt und das Modem mit der ISDN-Anlage verbunden. Nun wird die eingetragene Rufnummer vom Modem angewählt und eine Internetverbindung wird hergestellt.

Sollten Sie beim Einrichten der DFÜ-Verbindung Probleme haben, so bieten Ihnen diverse Anbieter kleine herunterladbare Tools an, die für Sie die Einrichtung übernehmen und Ihre Einwahlzeiten protokollieren damit Sie stets den Überblick über die Internetkosten bewahren können. Andere Tools hingegen wählen selbstständig den passenden Tarif und trennen bei Bedarf eine bestehende Datenverbindung, um nachfolgend den dann günstigsten Anbieter/Tarif anzuwählen.

Internet ISDN Pakete

Einige Anbieter vertreiben Analog und ISDN Pakete mit denen Sie über eine monatliche Grundgebühr Surffreistunden oder eine Flatrate für das Internet erwerben. In diesen Paketen sind zumeist auch Mailkonten und andere Dienste enthalten.

Top Internetzugang

Sonntags kostenlos surfen und telefonieren


Partnerseiten

Handyangebote
mit oder ohne Vertrag

DSL Tarife
im Vergleich

Tipps | KontaktDatenschutzImpressum

© ISDN-City.de